Erwartungen von männlichen pflegenden Angehörigen an ambulante Pflegedienste

Online-Vortrag

Ziel des Vortrags ist es, die Erwartungen männlicher pflegender Angehöriger an professionelle Akteure aus dem Setting ambulanter Pflegedienste wahrzunehmen. Diese immer bedeutender werdende Gruppe von Nutzern pflegerischer Dienstleistungen in Form von Beratung, Begleitung und Unterstützung zukünftig adäquat berücksichtigen zu können, stellt somit eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe dar.

Übergeordnetes Ziel ist es, ambulanten Pflegediensten wissenschaftsbasiert Informationen zugunsten einer speziell auf pflegende Männer ausgerichtete Ausgestaltung von Unterstützungsangeboten zu geben, die diese befähigen sollen, gesellschaftliche Anforderungen zu erkennen, in ihren Besonderheiten zu verstehen und sich auf dieser Grundlage nutzerorientiert zu positionieren.

Referentin: Senta Marienfeld

Um Anmeldung wird gebeten.
Amt für Gleichstellung Landkreis Schaumburg
E-Mail:
Telefon: 05721 703-1254

Eintritt: frei
Teilnehmerbegrenzung: 15 Personen

Landkreis Schaumburg - Amt für Gleichstellung
Amt für Gleichstellung - Gleichstellung sichtbar gemacht!
Landkreis Schaumburg
Details
7. Oktober 2021
16:00 - 17:30 Uhr Online

Termin in meinen Kalender übertragen:

Google KalenderIcalOutlook
Skip to content