Betreute Urlaube zur Entlastung von pflegenden Frauen und von pflegenden Männern

Online-Vortrag

Betreute Urlaube stellen für pflegebedürftige Menschen und ihre Angehörigen ein noch recht junges Konzept zur Entlastung pflegender Angehöriger dar. Unter betreuten Urlauben werden gemeinsame Reisen von Menschen mit Hilfs- und Pflegebedarf mit ihren pflegenden Angehörigen verstanden.

Hintergrund für dieses Angebot ist die Tatsache, dass pflegende Angehörige vielfältigen psychischen und physischen Belastungen ausgesetzt sind und selbst ein erhöhtes Risiko tragen selbst zum Pflegeempfänger zu werden.

Das Ziel des Vortrags besteht darin, die Einstellungen und Erwartungen pflegender Frauen und pflegender Männer bezüglich betreuter Urlaube aufzuzeigen.

Referentin: Senta Marienfeld

Um Anmeldung wird gebeten.
Amt für Gleichstellung Landkreis Schaumburg
E-Mail:
Telefon: 05721 703-1254

Eintritt: frei
Teilnehmerbegrenzung: 15 Personen

Landkreis Schaumburg - Amt für Gleichstellung
Amt für Gleichstellung - Gleichstellung sichtbar gemacht!
Landkreis Schaumburg
Details
15. September 2021
16:00 - 17:30 Uhr Online

Termin in meinen Kalender übertragen:

Google KalenderIcalOutlook
Skip to content